Digitales Ansagegerät DAG 415T

Digitales Ansagegeraet DAG 415 T 01 Digitales Ansagegeraet DAG 415 T 02
Ohne Anpassung des Protokolls kann das Ansagegerät zwischen Anzeiger und Ansteuerungs­rechner eingekoppelt werden und liest in dieser Betriebsart auf Knopfdruck die Anzeigertexte vor.

Das DAG 415T bietet die Unterstützung von zwei externen Anforderungs­einrichtungen für Bedarfs­durchsagen an Sehbehinderte
Das Digitale Ansagegerät „DAG 415T“ ist ein hochflexibles Steuergerät für die akustische Fahrgastinformation.

Neben dem Abspielen von gespeicherten und übertragenen Audiodateien
steht eine intelligente qualitativ hochwertige synthetisierte Sprachausgabe („Text to Speech“) in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Natürlich ist es auch möglich, das Ansagegerät im Netzwerk der Anzeigesysteme als eigenständiges Gerät anzusteuern, um gespeicherte oder synthetisierte Texte wiederzugeben.

Darüber hinaus können von der Leitstelle aus mittels gesicherter digitaler Datenübertragung Live-Durchsagen generiert werden.

Vier integrierte unabhängig schalt- und regelbare 15W/100V-Endstufen komplettieren das DAG415T zu einer geschlossenen Systemlösung, falls an der Haltestelle keine ELA zur Verfügung steht.

Ausstattungsbeispiele:

  • Live Durchsage 01 Live Durchsage 02
    Live-Durchsage
  • Tonkonserven 01 Tonkonserven 02
    Tonkonserven
  • Text to speech 01 Text to speech 02
    Text to speech
  • endstufe 01 endstufe 02
    4x15 W/100 V Endstufe
LUMINO Licht Elektronik GmbH, Krefeld