DyFIS Application Server

DyFIS Application Server
Traditionell übernehmen rechnergestützte Betriebsleitsysteme (ITCS) oder Zuglenkrechner die komplexen Berechnungen, die notwendig sind, um die tatsächliche Abfahrtzeit eines Fahrzeugs von einer Haltestelle vorauszusagen, während das „dynamische Fahrgast Informationssystem“ die Darstellung dieser Daten auf den stationären Anzeigern organisiert.

Lumino DyFIS führt diese Funktionen eigenständig aus und übernimmt zu diesem Zweck aktuelle Fahrplan- und Fahrzeugpositionsdaten von unterschiedlichen Quellen. Für Fahrplandaten ist die Ankopplung an Systeme verschiedener Hersteller verfügbar. Die Positionsdaten von schienengebundenen Fahrzeugen und Bussen können aus Zuglenkrechnern und Betriebsleitsystemen verschiedener Hersteller übernommen oder über eine eigene Sensorik erfasst werden. Hierbei ist sowohl die Installation dezidierter Sensoren als auch die rückwirkungsfreie Ankopplung an vorhandene Sensoren oder Datenkonzentratoren der verschiedensten Hersteller möglich. Auch die Funksignale zur Lichtsignal-Beeinflussung können aufgenommen und zur Fahrzeugpositionserfassung verwendet werden. Falls die Sensoren neben der Erfassung des belegten Streckenabschnitts auch die Bestimmung von Geodaten (GPS-Koordinaten) erlaubt, können diese ebenfalls erfasst und zur Verfolgung des Fahrzeugs verwendet werden.

Hierdurch sind zusätzlich zur Steuerung der DFI-Anzeiger auch klassische RBL-Funktionen wie die Darstellung dynamischer Grafiken zur Fahrzeugverfolgung in besonders hoher Qualität auf DyFIS-Bedienplätzen möglich.

Die aktuellen Positionsdaten verwendet der DyFIS Server um eine Vorausberechnung der Fahrzeugbewegungen durchzuführen. Er entscheidet selbsttätig anhand einer intelligenten flexibel vorgebbaren Strategie, welche Information wann und wie auf welchen Anzeigern dargestellt wird.

Der DyFIS-Server kommuniziert über ein TCP/IP-Netzwerk mit DyFIS-Haltestellenrechnern, DyFIS-Bedienplätzen, Fahrzeugspositions-Erfassungseinheiten, Anzeige- und Ansagegeräten sowie Fremdrechnern wie Fahrplan-Verwaltungs- und Betriebsleit-Systemen.

Anfrage
LUMINO Licht Elektronik GmbH, Krefeld