Haltestellenanzeiger FLED®

Der FLED® ist grundsätzlich doppelseitig mit einem Bildpunktraster von 5,6 x 4,2 mm aufgebaut. Durch die kompakte Bauweise und die flexiblen Montagemöglichkeiten lässt er sich leicht in jede Haltestellen-Konstellation integrieren. Bei einer Texthöhe von ca. 40 mm (Großbuchstabe) ergibt sich eine Ablese-Entfernung von bis zu 18 Metern.

Bezüglich der Energie-Effizienz ist die LED-Technologie anderen dynamischen Medien weit überlegen. Darüber hinaus liegt durch eine patentierte LED-Ansteuerung mit Konstantstromquellen der Energiebedarf der Lumino-Anzeigen bei 60% alternativer Produkte.

Zusätzlich zu den Helligkeits-Sensoren liefern Temperatur- und Feuchtemessungen ständig Betriebsdaten an die integrierten Microcontroller, die anhand der permanenten Auslastungskontrolle auch bei extremen Umweltbedingungen den störungsfreien und energieeffizienten Betrieb garantieren. Der FLED® kann mit unterschiedlichen Übertragungseinrichtungen ausgestattet werden, die sowohl eine Ansteuerung durch Lumino DyFIS® als auch durch Hostrechner der unterschiedlichen Systemlieferanten erlauben.